Trennungen im Blog verarbeiten

Malte Diers (den ich nicht wirklich kenne), schreibt heute in seinem Blog (von dem ich nicht mehr weiß, wie ich darauf gestoßen bin), dass er sich von seiner Freundin getrennt hat (oder eher sie sich von ihm). Das tut mir ehrlich leid für ihn – vor allem angesichts dessen, wie das abgelaufen ist. Hat mich aber an einen alten Blogeintrag von Andreas Gohr (Autor des genialen DokuWiki) erinnert. Darin berichtet er, unter welchen Umständen er sich von seiner Freundin getrennt hat. Sozusagen eher von der anderen Seite geschildert. Im alten Blog war noch ein Kommentar von seiner Ex-Freundin drin, die offensichtlich sehr verletzt war. Der ist wohl beim Umzug verlorengegangen.
Ich glaube ich sammele hier mal mehr Trennungs-Blogeinträge. Das interessante an ihnen sind die tiefen Einblicke in die Probleme und Gefühle von Menschen, die ich eigentlich gar nicht kenne. Die meisten Blogeinträge, die ich lese, sind deutlich weniger gefühlslastig. Vielleicht auch besser so. Irgendwie habe ich mich nach dem Lesen der beiden Geschichten ein bisschen schlechter gefühlt. Gefühlsmäßig würde ich auch sagen, dass die meisten Blogs, die ich lese, eher extrovertiert sind, d.h. den Lesern neue Informationen oder Meinungen vermitteln wollen. Da stechen dann solche introvertierten Blogeinträge heraus, die mehr für den Autor gedacht sind. Hoffentlich bleibt mir selber so ein Blogeintrag erspart. Wobei ich wohl eher darauf verzichten würde, mein Leid der ganzen Welt mitzuteilen – ich will nicht, dass entfernte Bekannte (die ich vielleicht nicht leiden kann) mich daraufhin darauf ansprechen.

[Ja, dieser Eintrag ist nicht wirklich originell, beschäftigt sich aber mit etwas, was mich gerade ein bisschen beschäftigt :p ]

Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: